Aktuellste Artikel für die Fortbildung

SMF

Behandlung von Bauchaortenaneurysmen in der Schweiz

Übersichtsartikel AIM
Dr. med. Lorenz Meuli, et al.
Publiziert am 28.02.2024
CS2\Cs2Journal\Domain\Model\Author:113130
+4
Diese Übersicht fasst vier kürzlich publizierte Arbeiten zur Versorgung von Patientinnen und Patienten mit Bauchaortenaneurysmen in der Schweiz zusammen. Die Resultate zeigen eine qualitativ hochstehende Versorgung, werfen aber auch Fragen auf.
Weiterlesen
Dr. med. Stephan Engelberger
Publiziert am 28.02.2024
Dr. med. Stephan Engelberger

Während in Schweden oder Grossbritannien von einer reduzierten Inzidenz des Bauchaortenaneurysmas die Rede ist, scheint sie in der Schweiz keine Abnahme zu zeigen. Als Gründe für die sinkende Inzidenz wurden eine Verbesserung der sekundärprophylaktischen pharmakologischen Massnahmen bei Risikopersonen sowie eventuell auch ein Screening vermutet. Bei Letzterem muss man leider feststellen, dass in der Schweiz immer noch sehr wenig strukturierte Anstrengungen unternommen wurden.

SMF

Weekly Briefing

Aktuelles aus der Wissenschaft
Prof. Dr. med. Lars C. Huber, et al.
Publiziert am 28.02.2024
Prof. Dr. med. Lars C. Huber
+1

Damit Sie nichts Wichtiges verpassen: unsere Auswahl der aktuellsten Publikationen.

SMF

Réplique

Forum
Publiziert am 28.02.2024

La Société américaine de radiologie est la seule à avoir publié des guidelines ciblées sur la modalité d’imagerie. Il n’y a actuellement pas de recommandation suisse en la matière. L’évaluation de la méthode initiale d’imagerie devra faire l’objet d’une discussion avec les spécialistes de l’ORL et/ou de la radiologie de la patiente ou du patient.

Dr. med. Franziska Kollmann, et al.
Publiziert am 21.02.2024
Dr. med. Franziska Kollmann
+2

Ein aus Ostafrika stammender, 76-jähriger Patient mit bekanntem Adenokarzinom der Prostata stellte sich mit seit drei Tagen progredienten, linksseitigen Unterbauchschmerzen, Stuhlverhalt und postprandialer Emesis vor. In der Untersuchung fiel eine Weissfärbung sämtlicher Finger- und Zehennägel auf.

SMF

Hämatochezie – und jetzt?

Was ist Ihre Diagnose?
Dr. med. Tania Bildstein, et al.
Publiziert am 21.02.2024
Dr. med. Tania Bildstein
+7

Seit seinem 12. Lebensjahr steht ein 18-jähriger junger Mann wegen eines chronischen Reizdarmsyndroms mit Fruktosemalabsorption unter Betreuung. In einer Verlaufskontrolle im Alter von 16 Jahren berichtete er nebenbei über seit Monaten gelegentlich auftretende Frischblutabgänge im Stuhl und eine Stuhlentleerungsproblematik mit klassischen Obstipationszeichen im Wechsel mit «spritzigen Stühlen».

Mitja Fischer, et al.
Publiziert am 21.02.2024
Mitja Fischer
+5

Vier Wochen nach Spondylodese beklagte eine 70-jährige Patientin progrediente Schmerzen mit Schwellung und Rötung im Operationsbereich. Bei Bakteriämie mit Nachweis von Staphylococcus aureus erfolgten eine Wundrevision und eine antibiotische Therapie, ergänzt durch eine Analgesie aufgrund starker Schmerzen.